Gute Seiten für Kinder

www.internet-abc.de
Das Internet-ABC bietet Kindern Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet - ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Die werbefreien Seiten sind für Kinder von fünf bis zwölf Jahren.

www.blinde-kuh.de
Die Blinde Kuh ist die erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder. Das mehrfach ausgezeichnete Portal wird vom Bundesfamilienministerium unterstützt.

www.klick-tipps.net
"Klick-Tipps - Surfen, wo's gut ist!" Für die Klick-Tipps suchen erfahrene Medienpädagog/-innen zusammen mit einer Kinderredaktion Woche für Woche spannende Webseiten zu aktuellen Themen aus der Vielfalt der Internetseiten.

www.seitenstark.de
seitenstark.de ist eine Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten. In dem Netzwerk haben sich sehr renommierte Internetangebote für Kinder zusammengeschlossen. Kinder und ihre Eltern finden hier grundlegende Infos zum Einstieg ins Internet. seitenstark.de hat auch die Aktion "Mobbing - Schluss damit!" gestartet.

www.fragfinn.de
Hinter fragFinn steht eine sogenannte "Whitelist", d.h. eine Sammlung von kindgerechten Internetseiten. fragFinn wurde im Rahmen der Initiative Ein Netz für Kinder geschaffen. Über die Elternseite kann auch die fragFinn-Kinderschutzsoftware kostenlos herunter geladen werden.

www.meine-startseite.de
Erste individuelle Startseite, die sich Kinder nach ihren eigenen Interessen aus den besten Kinderangeboten zusammenstellen können. Immer aktuell und veränderbar.

www.internauten.de
Die "Internauten"-Seite ist ein Projekt der Initiative "Deutschland sicher im Netz", die u.a. von der FSM, dem Deutschen Kinderhilfswerk und MSN Deutschland getragen wird. Die Webseite spricht in erster Linie Kinder bis 12 Jahre an. Comics, Spiele und Simulationen vermitteln Basis-Informationen und erste praktische Erfahrungen mit Internet-Anwendungen. Ein Elternbereich bietet Orientierungsangebote für einen altersgemäßen Umgang von Kindern mit dem Web.

www.helles-koepfchen.de
Internetportal für Kinder und Jugendliche mit vielen informativen Artikeln aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Naturwissenschaften. Die Website ist werbefinanziert, die Werbung lässt sich über einen Button ausschalten.