Förderverein KGS Berrrenrather Straße

Es gibt Aktivitäten und Veranstaltungen, die stehen nicht auf dem Lehrplan. Und doch sind sie wichtig für jedes einzelne Kind und für das soziale Miteinander an einer Schule. Der Etat einer Schule gibt solche Angebote nicht her. Und genau hier kommt unser Förderverein ins Spiel. Gemeinsam helfen wir, unsere Kinder über den normalen Unterricht hinaus zu fördern. Ohne die Unterstützung des Fördervereins der KGS gäbe es keinen Trommelzauber, keine Roller oder manche Kinder könnten nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen.

 

Ein Ausflug in die Oper, ins Theater oder ins Museum eröffnet neue Welten. Zu St. Martin braucht  es Ross und Reiter. An Karneval sind wir stolz auf eine der größten Nubbelverbrennungen für Pänz in dieser Stadt. Unsere Kinder in ihrer Ganzheit zu fördern bedeutet auch, dass sie lernen, laut und deutlich ?Nein? zu sagen, wenn sie bedrängt werden. Das Training zur gewaltfreien Kommunikation zeigt ihnen, wie sie mit Streit umgehen können. Mit dem Internetprogramm ?Antolin? wird die Lust zum selbständigen Lesen gefördert. Und für die Pausen auf dem Schulhof haben wir jüngst eine Rutsche, eine Hängemattenschaukel, eine riesige Tafel zum Bemalen und Beschreiben angeschafft. Der Schulhof soll langfristig noch grüner und attraktiver für die Kinder werden.

Schon mit einem kleinen finanziellen Beitrag helfen Sie mit, unsere Kinder auch künftig zu fördern. Ob als Mitgliedsbeitrag oder als einmalige Spende. Natürlich freuen wir uns zudem bei Festen und Aktionen über jede helfende Hand und jeden kreativen Kopf. Machen Sie mit!

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Über Anregungen freuen wir uns!