Bilder zur Kostümanleitung

Anbei die Bilderfolge, welche die Konfiguration der einzelnen Flammenelemente zeigt.

Viel Spaß damit!

 

Tipps und kleine Änderungen zur Bastelanleitung

Den Hut kann man auch komplett mit roter Farbe anmalen (Vorder- und Rückseite) und anschließend mit Klarlack besprühen, damit die Farbe länger hält. Dann entfällt das Bekleben mit Stoff. Für einen besseren Tragekomfort kann man einen breiten Stoffstreifen (doppelt legen) unten am Hut befestigen (am besten mit Textilkleber).

Für das Feuer auf dem Umhang kann man noch weitere Schablonen (zwei kleinere) selber zeichnen, damit auf dem Umhang ein größeres Feuer entsteht (siehe unten!). Auch hierbei ist es besser, Textilkleber zu verwenden, wenn man keine Nähmaschine hat.

Sprühkleber verbreitet einen unangenehmen Geruch, der nur schwer aus der Wohnung zu bekommen ist.

Die folgenden Bilder verdeutlichen die einzelnen Arbeitsschritte für den Umhang.

Karnevalstermine 2015

Liebe Eltern,

hier die Terminübersicht für die Karnevalstage:

Donnerstag 12.02.15 (Weiberfastnacht):
Schule von 8.05 Uhr bis 11.00 Uhr

Die Kinder kommen kostümiert zur Schule; möglichst ohne Waffen, aber auf jeden Fall ohne Munition für diese.

Freitag, 13.02.15 und Montag, 16.02.15 (Rosenmontag):
bewegliche Ferientage, also
kein Unterricht!

Dienstag, 17.02.15: Teilnahme am Veedelszug für alle Schulkinder. Achtung: Es findet vormittags kein Unterricht statt!!!
Wir treffen wir uns um 12.10 Uhr auf dem Schulhof im Flammenkostüm, so dass wir gemeinsam zum Aufstelllatz auf dem Auerbachplatz gehen können.
Der Zug startet um 13.00 Uhr, wir sind Gruppe 16 (von 30). Alle Teilnehmer müssen spätestens um 12.40 Uhr da sein!!

Mittwoch, 18.02.15 (Aschermittwoch):
Unterrichtsbeginn um 8.05 Uhr für alle
;
für die Klassen 3 und 4 findet um 9.00 Uhr ein Wortgottesdienst in der Kirche St. Nikolaus statt;
für die 1. und 2. Klassen um 10.30 Uhr. Unterrichtsende ist für alle Klassen nach Plan!

Durch die zahlreichen unermüdlichen Helfer beim Schneiden und Packen der Kostüm-Materialien konnten die Kostüme diese Woche verteilt werden. Vielen lieben Dank für die Unterstützung!!!

Ohne Ihre Hilfe zur Planung unseres Zuges wären solche großen Projekte nicht möglich und wir sind sehr froh an unserer Schule so tolle Helfer zu haben.
Zum besseren Verständnis der Bastelanleitung finden Sie hier Fotos einzelner Arbeitsschritte, die Ihnen bei der Fertigstellung des Flammenkostüms behilflich sein können.

Am Fenster unseres Neubaus können Sie ein fertiges Kostüm auch aus der Nähe anschauen, ebenso die Kopfbedeckung.

Wir wünschen gutes Gelingen!