Martinszug 2014

Unser Martinstag begann mit einem feierlichen Gottesdienst in St. Nikolaus. Stolz zeigten Abgesandte der einzelnen Klassen ihre Werke vor: Die Erstklässler schmückten ihre Laternen mit farbigen Herbstblättern und bei den Zweitklässlern tanzten chinesische Feuerdrachen über den Köpfen. Die Kinder der Stufe 3 hatten das "Richterfenster" aus dem Kölner Dom auf ihren Laternen verewigt und die Viertklässler ließen das Kölnpanorama auf ihren Laternen erscheinen oder sie zeigten Schwarz auf Weiß ihre eigenen Profile im Scherenschnitt.

Als Höhepunkt des Gottesdienstes spielten Kinder aus der Klasse 4b die Mantelteilung des heiligen St. Martin nach. Nachdem auch die Martinslieder noch einmal kräftig gesungen wurden, konnten sich alle Kinder mit einem Stück des Riesen- Weckmannes beim Frühstück in den Klassen stärken.

Abends ging es dann auf den Laternenumzug, hier lassen wir Bilder sprechen!

Mehr St. Martin Fotos - Klicken Sie's an ...