Mer sin ald widder jeck wie nie un höppe durch die Jalaxie- Karneval und Bastelanleitung

Bald ist es soweit. Am Karnevalsdienstag machen sich dieses Jahr gut 500 KGS Astronauten auf den Weg, um fleißig Kamelle unter das jecke Sülzer Publikum zu bringen.

Die Bilder der Astronauten hängen im Schaukasten unserer Schule neben dem Haupteingang aus.

Hier die Anleitung zum Basteln des Kostüms:

– Die Basis bildet der weiße Maleranzug. Da die Anzüge für die Kinder sehr groß sind, müssen diese entweder umgekrempelt oder gekürzt werden. Auf die Rückseite des Anzugs wird der längliche Aufkleber befestigt (unbedingt nachtackern). Auf die Vorderseite werden die drei runden Aufkleber (bitte ebenfalls tackern) geklebt

– man schneidet den gelben Plastikhelm zurecht (vordere Krempe abschneiden, evtl. Schlitz reinschneiden, falls Helm zu klein)

– jeweils rechts und links werden die zwei runden Pappteller am Helm festgetackert, so dass sie sich hinten leicht überlappen

– diese werden je nach Halslänge und Kopfgröße so abgeschnitten, dass der Helm gut auf den Schultern aufliegen kann

– der rechteckige Pappteller wird längs durchgeschnitten

– an die beiden runden Teller werden die ausgeschnittenen Teile rechts und links vorne wie eine Art Bügel getackert und verbunden (auch abhängig von Kopfgröße)

– dann wird alles mit Alufolie umwickelt und alle Ränder noch einmal rundherum festgetackert, um etwas mehr Stabilität zu erreichen

– überstehende Alufolie wird mit dem breiten Tesaband von außen und innen verklebt, damit es nicht absteht

KGS-Nasa Aufkleber vorne ankleben und fertig ist der Helm

Raketenantrieb

Der Raketenantrieb wird von den Kindern im Kunstunterricht gebastelt. Falls auch einige Eltern gerne einen Antrieb haben möchten, auch hier eine kurze Anleitung:

Benötigt werden:

2 gleich große PET Flaschen (mindestens 1 Liter)

Alufolie

breite Tesarolle

Gummiband (2x ca. 50 cm)

„Flammenmaterial“: rot orange Müllbeutel (wie bei den Kindern verwendet), alternativ: Moosgummi in Flammenform geschnitten, Krepppapier

-Die Müllbeutel in Streifen schneiden und mehrere übereinander legen. Diese dann um den Flaschenhals legen und verknoten

-Beide Flaschen mit Alufolie umwickeln

-Die Flaschen mit dem dicken Klebeband zusammen binden

-Gummibänder mittig und längs auf die Flasche legen und ein weiteres Mal mit dem dicken Klebeband umwickeln, sodass die Bänder fest sind

-Bänder am anderen Ende zusammen knoten

Viel Spaß beim Basteln!

Das Karnevalsteam