Gummibärchen Experiment (erklärt von Gioia und Lina 2b)

Wir Piraten (2b) haben das Thema Luft bearbeitet. Zuerst haben wir ein Experiment gemacht. Wir erklären Euch, wie es geht! Das braucht man: 1 Schüssel Wasser und 1 Teelichtschale, 1 Gummibärchen, 1 Murmel und 1 Glas. Jetzt kann es losgehen!!!

Das Gummibärchen hat ein großes Problem. Es will die Murmel haben und die liegt unten am Meeresgrund in der Schüssel. Das Problem an der Sache ist, dass das Gummibärchen nicht nass werden darf. Wir Piraten helfen:

Nimm die Teelichtschale und lege das Gummibärchen dort hinein. Nun setze die Teelichtschale auf das Wasser in der Schüssel. Die Murmel liegt unten im Wasser. Nun stülpt ihr das Glas über die Teelichtschale. Drücke das Glas vorsichtig runter bis es am Meeresgrund ist. Jetzt könnte das Gummibärchen die Murmel mit hoch nehmen. Das Gummibärchen bleibt trocken, weil das Glas voller Luft ist und die nicht raus kommen kann. Luft braucht Platz und so kann das Wasser nicht rein.